Daten zur Qualität

Wie können wir helfen?
< Alle Themen
Drucken

Daten zur Qualität

Haben Sie Fotos vom Querschnitt nach dem Anschluss?

Wir haben verschiedene SEM-Analysen und Schliffbilder aufgenommen. Eine Auswahl an Bildern können wir Ihnen gerne zur Verfügung zur Verfügung.

Wird eine Metallverklebung verwendet?

Wir haben verschiedene Metalle miteinander verbunden. In der NanoWiring-Struktur verwenden wir normalerweise immer die gleichen Metalle so, dass eine Vermischung von Metallen nicht möglich ist. Wenn unterschiedliche Metalle direkt in der Verbindungszone vorkommen sollen, bauen wir entsprechende Diffusionsbarrieren in die Struktur ein, um eine Vermischung zu verhindern.

Wie kann ich nach dem Anschließen einen elektrischen Test durchführen?

Die elektrische Prüfung kann mit einem einfachen Widerstandsmessgerät durchgeführt werden. Die resultierende Verbindung ist gas- und wasserdicht. Sie hat eine Restporosität zwischen 1 und 9 %, abhängig von der Verbindungsmethode. Alle temperaturbeeinflussten Fügeverfahren (KlettSintering, KlettSintering+ sowie KlettWelding+) haben eine dichtere Verbindung, KlettWelding, KlettWelding-Underfill, KlettGlueing und KlettGlueing+ haben eine porösere Fuge, aber eine höhere Elastizität.

Welche Daten stehen zur Verfügung?

Wir haben verschiedene SEM-Analysen und Schliffbilder aufgenommen. Eine Auswahl an Bildern können wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Wird eine Metallverklebung verwendet?

Wir haben verschiedene Metalle miteinander verbunden. In der NanoWiring-Struktur verwenden wir normalerweise immer die gleichen Metalle so, dass eine Vermischung von Metallen nicht möglich ist. Wenn unterschiedliche Metalle direkt in der Verbindungszone vorkommen sollen, bauen wir entsprechende Diffusionsbarrieren in die Struktur ein, um eine Vermischung zu verhindern.

Elektrische Prüfung nach dem Anschluss?

Die elektrische Prüfung kann mit einem einfachen Widerstandsmessgerät durchgeführt werden. Die resultierende Verbindung ist gas- und wasserdicht. Sie hat eine Restporosität zwischen 1 und 9 %, abhängig von der Verbindungsmethode. Alle temperaturbeeinflussten Fügeverfahren (KlettSintering, KlettSintering+ sowie KlettWelding+) haben eine dichtere Verbindung, KlettWelding, KlettWelding-Underfill, KlettGlueing und KlettGlueing+ haben eine porösere Fuge, aber eine höhere Elastizität.

Welche Ausrüstung brauchen wir, um die Mängel von NanoWiring zu untersuchen?

  • Es ist nicht notwendig, in Hightech-Geräte zu investieren.
  • Schon ein einfaches Stereomikroskop im Wert von 150 € reicht aus, um die Fehler von
    NanoWiring.
Weiter Elektrischer Verbindungswiderstand
Inhaltsverzeichnis
de_DE